Unsere Termine hier klicken
Zurück
Claudia Schuma brachte als Teil des Duos "Die Puderdose" mit ihrer Kollegin Irene Weber 2010 ihr erstes gemeinsames, selbstverfasstes Kabarettprogramm auf die Bühne: "Spaß für Erwachsene". 2013 folgte dann die zweite Puderdosenproduktion: "Schatz, gib mir Tiernamen" Die ausgebildete Schauspielerin und Sängerin schnupperte schon in ihrer frühen Kindheit durch Ballett-, Gesang- und Schauspielauftritte erste Bühnenluft. Ihre Leidenschaft wurde durch Workshops und Zusammenarbeit mit dem "Panthéâtre Paris" unter der Leitung von Enrique Pardo noch geschürt und schließlich begann sie ihr Schauspielstudium in Ulm, welches sie 2004 erfolgreich mit der ZBF-Prüfung in Schauspiel und Gesang abschloss. Während ihrer Ausbildung besuchte sie Schauspielkurse in Paris, Perugia und New Orleans und arbeitete an Projekten in England und Frankreich mit. Ihr erstes Engagement brachte Claudia Schuma ans Landestheater Tübingen, wo sie in der Rolle der "Rosalie" in dem Büchner Stück "Dantons Tod" zu sehen war. Es folgten unterschiedliche freie Projekte, zuletzt war sie in der Rolle der Räuberbraut "Kanonen Kunni" in der Produktion "Das Wirtshaus im Spessart" in München zu sehen. Seit 2006 gibt die Schauspielerin zahlreiche Lesungen, unter anderem wirkt sie in der angesagten Lesungsreihe "Das erotische Kabinett" der Buchhandlung "LiteraTour & Blütenlust" mit, die Gastlesungen in der Pasinger Fabrik veranstalten. Claudia Schuma ist auch regelmäßig im Rundfunk zu hören. Claudia Schuma ist ausgebildete Synchronsprecherin und arbeitet als Sprecherin in München und Berlin. Sie macht Workshops für Kinder und Jugendliche, unterrichtet privat Gesang- und Schauspiel und ist seit Anfang 2009 als Rhetorik coach tätig.
Claudia
Kontakt
Impressum Facebook